Ein Imbiss / Café / Bistro in Solingen, den/das es in dieser Art nur sehr selten gibt, ist abzugeben / zu vermieten / zu verpachten

BEREITS NEU VERMIETET!

Die Gesamtfläche dieses Top-Objekts beträgt 109 qm.

Der jetzige Inhaber hat aus dem ehemals leerstehenden Ladenlokal in Eigenregie ein wirklich wahres Schmuckstück gemacht. Das ursprünglich als Bistro geführte Geschäft wurde als Imbiss ausgebaut. Mit vollwertiger Küche, Abluftanlage und Gestaltung des Gastraumes.

Das Objekt ist vollständig ausgestattet. Eine Aussengastronomie wäre auf kleiner Fläche möglich, wurde von dem bisherigen Inhaber aber noch nicht genutzt.

Dieses Ladenlokal kann komplett ausgestattet übernommen werden. Sämtliche technischen Geräte zum Betrieb eines Imbiss wurden erst kürzlich installiert. Das Ladenlokal wurde durch den jetzigen Inhaber zu einem Imbiss umgebaut. Mit natürlich den entsprechenden Kosten, die von der hier genannten Ablösesumme nicht gedeckt sind. Deshalb ist dieses Angebot ein wahres Schnäppchen!

Der Boden des Ladenlokal ist mit dunklen Fliesen versehen. In der linken Ladenfläche befindet sich der Abgang zu dem ca. 24qm grossen Keller, der als Lagerfläche dient. Hier befindet sich auch ein weiteres WC. Die Lagerfläche beträgt ca. 24qm.

Das Ladenlokal ist mit einer großen ca. 10 m breiten Schaufensterfront versehen.

Das Objekt befindet sich in der City von Solingen-Wald (dem Ortskern) in Verlängerung der Fußgängerzone "Walder Rundling". Hier befindet sich auch die Kirche von Solingen Wald.

1135 war die erste urkundliche Erwähnung des Kirchspiels Wald. 1856 erhielt Wald das Stadtrecht nach preußischer Städteordnung. 1891 wurde die Eisenbahnstrecke Solingen-Wald-Vohwinkel, die so genannte Korkenzieherbahn, in Betrieb genommen. 1929 wurde Wald mit der Stadtgemeinde und dem Stadtkreis Solingen sowie den Städten Gräfrath, Höhscheid und Ohligs zur Großstadt Solingen zusammengeschlossen.

Gegenüber des Objekts befindet sich Kaufland und Kaiser´s Tengelmann befinden sich in direkter Nähe. Ebenso ist die Friedrich-Albert-Lange Gesamtschule mit ca. 1370 Schülern nur wenige Meter entfernt.

Die Friedrich-Albert-Lange-Schule ist eine städtische Gesamtschule in Solingen-Wald.

Die nach Friedrich Albert Lange benannte Schule wurde 1990 gegründet und bekam vier Jahre später ihr erstes Erweiterungsgebäude. Ein weiteres Nebengebäude entstand 1995/96 für die Schüler der Klassen 5 und 6. Ende 2001 wurde eine zweite (größere) Turnhalle eingeweiht.

Ein Highlight im Schuljahr sind die überregional bekannten Walder Theatertage.

Im Jahr 2007 wurde die Friedrich-Albert-Lange-Schule zu einer von fünf NRW-Sportschulen ernannt.

Sonstiges

Eine Zulieferung ist ganztägig möglich. Die Anmietung eines Tiefgaragenplatzes wäre möglich.


Gewerbeimmobilien Hückeswagen